Nevin in Deutschland

Nevin in Deutschland

In der Serie „Mein Weg nach Deutschland“ vom Goethe Institut kann man Nevin bei ihren ersten Gesprächen auf Deutsch begleiten.

 

# „Entschuldigung? Bin ich hier richtig?“

** „Das kommt darauf an. Ich weiß ja nicht, wo Sie hin wollen.“ – „Wohin wollen Sie denn?“

# „Agentur für Arbeit“

**“Ach, zum Arbeitsamt wollen Sie. Ja, da sind Sie schon richtig.“ – „Ah, da kommt er!“

# „Ist das mein Bus?“

** „Ja, ja.“


# „Ich möchte zur Agentur für Arbeit.“

+“Haben Sie eine Fahrkarte?“

# „Nein, noch nicht.“

+ „Das Ticken müssen Sie am Automaten kaufen.“


+ „Auf die 1 drücken! Nummer 1!“

++ „Er meint die 1 beim Automaten!“

# „Danke.“

++ „Warten Sie, Sie brauchen Kleingeld.“

# „Vielen Dank!“

++ „Gerne.“


++“ Einen schönen Tag noch! Wiedersehen.“

# „Auf Wiedersehen!“


>> „Kann ich mich bitte setzen?“ – „Schauen Sie! Dieser Platz ist für Alte und Kranke.“


+ „Junge Frau! Junge Frau! Sie müssen hier aussteigen! Agentur für Arbeit!“

# „Danke! Tschüss“

+ „Tschau!“


# „Vielen, vielen Dank!!“

Quelle: Goethe Institut Deutschland

 

Schreibe einen Kommentar

Visit Us On YoutubeVisit Us On Facebook